In der Manuellen Therapie werden Mobilisationstechniken der Osteopathie verwendet. Sie geht jedoch nicht so weit, den (eventuell vorhandenen) Einfluss der Organe auf das Beschwerdebild zu berücksichtigen und zu behandeln. Dies ist oft ausreichend, um die verlorene oder eingeschränkte Beweglichkeit wiederherzustellen und Schmerzen zu beseitigen.